Inclusion & Integration

Die Association Odyssée ist ein Partner vom europäischen Projekt  Aufnahme und Integration in Europa für Berufseinsteiger, Jugend-und Sozialarbeiter“, mit einem koordinator von Deutschland und Partnern aus Irland und Griechenland. Dieses Projekt ist kofinanziert von dem Erasmus Programm + der europäischen Kommission.

 

Ziele

Das Projekt Aufnahme und Integration ist ein Austausch von Praktiken zwischen europäischen Fachleuten im frühkindlichen Sektor, Jugend-und sozial-und Familienförderung. Es wird Ihnen ermöglicht, Methoden, Werkzeuge und Praktiken zu entdecken, um Kinder und Jugendliche (im Alter bis 18 Jahre)  und ihre Familie zu begleiten, und Ihre Praktiken mit anderen verwendeten Methoden zu verbessern mit homologischen, europäischen Strukturen. Das Projekt bringt Fachleute dazu über ihre Methoden und Strukturen nachzudenken und umzusetzen, um eine Pädagogik anzunehmen, die eine bessere Integration dieser Zielgruppen und ihren Familien entwickelt.

Aktivitäten

Innerhalb von 24 Monaten, bestand das Projekt aus fünf europäischen Mobilien (Leipzig, Deutschland; Irland; Griechenland, Bordeaux, Frankreich; Leipzig, Deutschland). Bei jeder Mobilität, verlassen vier Teilnehmer der Partnerorganisation während drei Tagen die Organisation, um die Praktiken zu entdecken, lokale Strukturen anzutreffen und neue Europäische Partnerschaftsbeziehungen zu fördern. Die Teilnehmer der europäischen Mobilität sind Mitarbeiter (z. b.Erzieher, Sozialarbeitern, Animatoren von Jugendzentren..), die mit Kindern, Teenagern, Jugendlichen und ihren Familien zusammenarbeiten, welche Schwierigkeiten in Ihrem Leben in Bezug auf die Einbeziehung und Integration haben.

Kalender

Décembre 2017 : Mobilität in Leipzig in Deutschland

Avril 2018 : Mobilität in Irland

Septembre 2018 : Mobilität in Griechenland

Mars 2019 : Mobilität in Bordeaux

Septembre 2019 : Mobilität  in Leipzig in Deutschland

Partner

FAIRbund e.V., Leipzig, Deutschland

KCAT Art & Study center, Callan, Irland

European Education & Learning Institute, Rethymno, Griechenland

Association Odyssée, Bordeaux, Frankreich

Dieses Projekt ist kofinanziert vom Programm Erasmus+ Jugend der Europäischen Kommission. Diese Kommunikation verpflichtet sich nur dem Autor und  ist nicht verantwortlich für die Verwendung der darin enthaltenen Informationen.